http://luxunique.net/wp-content/uploads/living_architektur_coodo_start_1045_600-1050x600.jpg

COODO: NEUES MOBILES WOHNEN

Ein mobiles Wohnkonzept, das von Wohnort zu Wohnort mit auf die Reise geht.

Wo auch immer wir leben wollen, das modulare Mini-Loft lässt sich praktisch überall auf der Welt installieren. Das neue und preisgekrönte Wohnkonzept Coodo stammt aus der Feder der Firma LTG Lofts to go.

© coodo
 
WOHNEN IM GRÜNEN
Für seine Erfinder, ein junges Architektenteam aus Slowenien, und Geschäftsführer Marc Dare Schmiedel war Nachhaltigkeit ein Selbstverständnis: „Wir sind total recycelbar, streben das Cradle to Cradle-Prinzip an, also nach einem umweltintelligenten Zyklus zu arbeiten“, so der CEO, der ursprünglich in der Immobilienbranche beheimatet ist. Ein Hybrid-System, das regenerative Energien optimal integriert, effiziente Wärmedämmung und eine bevorzugte Verwendung produktionsortnaher Materialien sind die grüne Seele von Coodo.

© coodo
 
WAS KOSTET DIE FREIHEIT
Die kleinste Einheit ist 9qm klein und kann als Büro oder Sauna verwendet werden. Tatsächlich komfortabel Wohnen lässt es sich in den Modulen ab 24 bis 55qm, die entweder nackt, mit Küche oder vollmöbliert erstanden werden können. Die Konstruktion aus Glas-Stahl-Aluminium wird am Stück, in verschiedenen Grössen und Ausstattungen mit dem Sattelschlepper geliefert. Nur noch die Wasser- und Stromversorgung anschliessen lassen und schon ist man zu Hause. Ab 70’000 EURO

KONTAKT:

LTG Lofts to go GmbH & Co. KG | Milchstrasse 22 | D-20148 Hamburg | Tel.: +49 40 8420 6900 | info@loftstogo.com | www.coodo.com